BESTELL-HOTLINE: +49 (04121) 799 86-0

16.02.17DVB-T Abschaltung - Max bietet Lösungen für Sat-Empfang und DVB-T2 HEVC

DVB-T Abschaltung trifft viele Haushalte


Deutschlandweit laufen die alten Verträge am 29.März 2017 aus. Damit setzt die RTL und Sat.1/Pro7-Gruppe zukünftig vorrangig auf die Verbreitung in HDTV Qualität und per Satellit in SDTV und HDTV.
Die GEZ basierten öffentlich rechtlichen Sender wie z.B.
Das Erste ,ZDF und NDR werden weiterhin unverschlüsselt empfangbar bleiben.

Über den PayTV anbieter Freenet sind die Privaten Sender zukünftig zu Empfangen.Die Abo Kosten werden ca 5,75€ pro Monat betragen.

Betroffen sind in Deutschland rund 4 Millionen Haushalte, die ihre Fernsehprogramme derzeit, über Erst- oder Zweitgeräte, ausschließlich oder unter anderem digital über DVB-T Antenne empfangen. In den deutschen Ballungszentren hat das "Überall"-Antennen-Fernsehen einen bedeutenden Marktanteil von bis zu 26 Prozent.

Für den Fachhandel und das Installationshandwerk bedeutet die DVB-T Abschaltung eine verstärkte Nachfrage nach praktischen T2 Ersatzlösungen für die bisher genutzten DVB-T Anlagen. Max Multimeida bietet vielfältige Möglichkeiten des preiswerten und zukunftssicheren Satellitenempfangs. Wir unterstützen den Handel mit einem umfangreichen Vollsortiment.

Für Händleranfragen steht das Vertriebsteam gern Verfügung: Ihre max Ansprechpartner  

Sie sind Händler und noch kein Kunde bei uns ?

Dann wird es Zeit, dass wir uns kennenlernen ! 
Tel. +49 4121 79986 0 oder Info@max-multimedia.de